Laura Maire, München

Share
|
Laura Maire
© Christian Hartmann

Social: Geldkoffer 35, RVV

Die Geschichte meines Lebens RVV

Aus: Marguerite Duras: Der Liebhaber © Suhrkamp 1985

Magazin: Lauftraining

Hörbuch: Nichts. Was im Leben wichtig ist

Aus: Janne Teller, Nichts. Was im Leben wichtig ist © 2010 silberfisch / Hanser Verlag

Werbung: Hemd RVV

News

12.03.2016

Laura Maire spricht Brie Larson in "Raum" (Room). Ab 17. März im Kino

Regisseur Lenny Abrahamson inszenierte den preisgekrönten Bestsellerroman Raum (englisch: Room) von Emma Donoghue mit Brie Larson und Jacob Tremblay in den Hauptrollen. Brie Larson wurde für ihre außergewöhnliche Rolle u.a. bei den Golden Globes, den BAFTAs, den SAG Awards und gestern Abend schließlich auch bei den Oscars in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" ausgezeichnet.
In "Raum" wurde LARSON wie kürzlich bereits in der ProSieben-Serie "Community" von Laura Maire synchronisiert.

Raum (Room)
Regie: Lenny Abrahamson
Kinostart: 17.03.2016

Am 29. Februar erschien ein weiteres bemerkenswertes Hörbuch mit Laura Maire bei Der Hörverlag:
Anna und der Schwalbenmann
Von Gavriel Savit
5 CDs, € 16,99

Zuletzt las Laura Maire außerdem live zusammen mit Kollegen aus dem ausgezeichneten Hörspiel "Die unendliche Geschichte" nach dem Roman von Michael Ende bei der Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises.

13.01.2016

Laura Maire "live" in der Tonhalle Düsseldorf. Am 15., 17. & 18. Januar 2016

Seine Liebe zu Nordeuropa führt den ehemaligen Generalmusikdirektor der Düsseldorfer Symphoniker John Fiore am 15., 17. und 18. Januar zu Shakespeares "The Tempest", die Geschichte um den Zauberer Propero, seine Tochter Miranda und den Luftgeist Ariel, in der musikalischen Sicht des finnischen Schweden Sibelius.
Gemeinsam mit den Düsseldorfer Symphonikern und dem Stadtischen Musikverein Düsseldorf geben fünf Sänger und drei Schauspieler den Figuren ihre Stimme und lassen Sibelius’ Bühnenmusiken zu Kopftheater werden.
Laura Maire liest und spielt an der Seite von Johann von Bülow und Stefan Wilkening.

Sibelius – Stormen op. 109
Tonhalle Düsseldorf, Mendelssohn-Saal
15.01., 17.01. & 18.01.2016

Außerdem: Das 6 teilige, 2014 produzierte WDR-Hörspiel "Die Unendliche Geschichte" mit Laura Maire als "Kindliche Kaiserin"/"Irrlicht" wurde kürzlich für den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch" nominiert. Das Hörbuch unter der Regie von Petra Feldhoff erschien bei Silberfisch / Hörbuch Hamburg. Wir drücken die Daumen!

14.12.2015

"Wir Kinder aus Bullerbü" und andere neue Hörbücher mit Laura Maire. Ab Januar 2016

Laura Maire, beim Deutschen Hörbuchpreis 2011 und 2014 als Beste Interpretin ausgezeichnet, hat nach einer längeren kreativen Pause im Herbst 2015 wieder neue und sehr unterschiedliche Hörbücher eingelesen, die im Frühjahr 2016 erscheinen werden. Für Oetinger Audio las Laura Maire u.a. die erstmals erhältliche ungekürzte Version des Astrid Lindgren-Klassikers "Wir Kinder aus Bullerbü" (ET: Februar 2016) und einen weiteren Teil der Meermädchen-Serie "Alea Aquarius" von Tanya Tewner (ET: Januar 2016). Für Lübbe Audio las sie gerade "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh (ET: Februar 2015) und für Der Hörverlag "Anna und der Schwalbenmann" von Gavriel Savit (ET: März 2015).

Außerdem synchronisierte Laura Maire kürzlich Sarah Hay in der Hauptrolle der neuen Ballett-Miniserie "Flesh and Bone" sowie u.a. Sailor Mars in "Sailor Moon Crystal" und Meryl Streeps Tochter Grace Grummer in "Jennys Wedding" (Kinostart noch unbekannt)

alle News

Vita

Geboren 1979 in München

 

Ausbildung

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt
Seit 1986 Sprecherin für Hörspiel und Hörbuch

 

Fremdsprachen, Dialekte

Niederländisch . Englisch . Französisch . Italienisch, Bayerisch

 

Auszeichnungen (Auswahl)

2014 Deutscher Hörbuchpreis "Beste Interpretin" (Schattengrund. Von Elisabeth Herrmann)
2011 Deutscher Hörbuchpreis "Beste Interpretin" (Nichts. Was im Leben wichtig ist)
2009 Deutscher Hörbuchpreis (Der Krieg der Knöpfe)
2009 Hörkulino (Die kleine Hexe)
2007 Internationaler Kinderhörspielpreis Antalya (Das Gespenst von Canterville)
2003 Filmfestival Tirol - Beste Hauptdarstellerin in „Lucie und Vera“
2001 Münchner Filmfest - rising movie talent award als beste Nachwuchsdarstellerin

 

Film, Fernsehen (Auswahl)

2010 Happy Meal, BR
2007 Commissario Brunetti - Suffer the little children, ZDF
2006 Beste Zeit, Kino . Der Bulle von Tölz, Sat 1 . Pfarrer Braun, Sat 1
2006 Pfarrer Braun, ARD
2004 Süperseks, Kino . Wilde Jungs - alte Kumpels, PRO 7
2003 Lucie und Vera, Kino . Küstenwache, ZDF . Im Namen des Gesetztes, RTL . Großstadtrevier, ARD . Der Preis der Wahrheit, HR/ARD
2002 Mit einem Rutsch ins Glück, ARD
2001 Verdammt verliebt (Serienhauptrolle), ARD

 

Synchronstimme  Film, Serie (Auswahl)

Ashley Greene in: LoL . The Aparrition . Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht . Eclipe - Bis(s) zum Abendrot . New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde . Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen
Zana Masjanovic in: In the Land of Blood and Honey
Jane Levy (als Tessa Altman) in: Suburgatory
Deborah Francois in: Das Mädchen, das sie Seiten umblättert
Anna Faris
in: Hot Chick - Verrückte Hühner
Kirsten Dunst
in: Interview mit einem Vampir . Betty und ihre Schwestern . Jumanji
Hannah Spearitt
in: Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster (als Abby Maitland)

 

Hörbuch, Hörspiel (Auswahl)

Splitterherz, Bettina Belitz (Der Hörverlag) . Numbers - Den Tod im Blick, Rachel Ward (Hörbuch Hamburg) . Die kleine Hexe, Otfried Preußler (Der Audio Verlag) . Der kleine Wassermann, Otfried Preußler (Der Audio Verlag). Der Krieg der Knöpfe  (Headroom / SWR) . Das Gespenst von Canterville (Headroom / SWR) . Tausche Schwester gegen Zimmer, Juma Kliebenstein . Der 7. Sonntag im August, Sabine Ludwig . Wie Findus zu Pettersson kam, Sven Nordquist , Pippi Langstrumpf geht in die Schule und andere Abenteuer, Astrid Lindgren (alle Oetinger audio) . Kalteis, Andrea Maria Schenkel (Hörspiel NDR, Hörbuch Hamburg) . Reise ans Ende der Nacht, Louis-Ferdinand Celine (Hörspiel BR, Der Hörverlag) . Mädchenzimmer mit Soldaten (Hörspiel, SWR) . Der letzte Held (Hörspiel, WDR 2007)

 

Showreel und weitere Hörproben

www.laura-maire.de