Maike Jüttendonk, Berlin (Köln)

Share
|
Maike Jüttendonk
© Meike Kenn

"Also wenn ich morgen im Lotto gewinnen würde ..." 35 MP3(2,0 MiB)

Dialog mit Konstantin Lindhorst . © 2018 Agentur Marina Schramm

Mehr Rekorde! 35, RVV

© 2018 Agentur Marina Schramm

Nur Geduld ("FYMO"-Remake) 35, RVV

© 2018 Agentur Marina Schramm © 2016 Martin Becker . Musik: RVV

Werbung: Influencer Mikrowohnen 35 MP3(605,9 KiB)

© 2018 Agentur Marina Schramm

Werbung: Alpro "Mehr Frucht" (Österreich)

Audioproduktion: NHB D'dorf

News

Maike Jüttendonk spricht für Gillette Venus und ist für den Jupiter Award nominiert!

Auch die neue TV-Kampagne für Gillette Venus wurde von Maike Jüttendonk gesprochen, Casting/Audioproduktion Hastings: "Nur das Beste für deine Haut. Unsere Venus Rasierer mit langlebigem Metallhandstück wurden speziell für deine Hautbedürfnisse designt: Für sensible Haut, mit einem Hauch von Aloe Vera oder für komfortable Rasur, mit flexiblen Gelkissen. Jetzt mit plastikfreier Packung." Mehr Infos unter gillettevenus.de
Britta Dahlmann, Ahoi Agency, ist seit ein paar Jahren Maikes Schauspielagentin, Wir freuen uns deshalb mit den beiden für Maikes Nominierung als Beste Schauspielerin beim Jupiter Award! Völlig verdient wie wir finden. Für ihre wunderbare Rolle als Dani in KBV (R: Lutz Heineking), wir drücken die Daumen!

Maike Jüttendonk spricht für "Gillette Venus" und dreht in Bozen "Ein Sommer in Südtirol (AT)"

© Meike Kenn

Maike Jüttendonk sprach auch den neuen TV-Spot für Gillette Venus Swirl (Testsieger Stiftung Warentest und "Sehr gut" in der Kategorie Hautschonung), Casting/Audioprod.: Hastings D'dorf.
Außerdem dreht Maike bereits seit Anfang September noch bis Mitte Oktober in Südtirol an der Seite von Harald Krassnitzer und Julia Stemberger für das ZDF die Mini Serie "Ein Sommer in Tirol", Regie: Karola Meeder, Prod.: Ariane Krampe Filmproduktion.

Maike Jüttendonk spricht für Gillette Venus "My Skin. My Way"

"My Skin. My Way. Jede Haut ist wunderschön. Entdecke unsere drei Testsieger bei Stiftung Warentest. Venus Extra Smooth Swirl, Venus ComfortGlide SpaBreeze und Venus Smooth – alle mit der Bestnote im Test GUT (1,6) ausgezeichnet."
Auch für die neuen Gillette Venus TV-Spots sprach Maike Jüttendonk den Off, Casting/Audioproduktion: Hastings D'dorf. Ebenso sprach Maike zuletzt u. a. diverse Funkspots für die Mercedes CC Edition 2020, Casting/Audioproduktion: Studio Funk Berlin.
Außerdem: In der Serie "Andere Eltern" war Maike Jüttendonk zudem seit 10. März immer Dienstags um 20.15 Uhr auf TNT Comedy als Paula zu sehen. quotenmeter.de meint: "Neben (Daniel) Zillmann in der Rolle des Maltes ... sticht in dieser Staffel vor allem Maike Jüttendonk besonders heraus." Für diese Rolle wurde Maike für den Quotenmeter Fernsehpreis 2020 als "Beste Nebendarstellerin einer Serie oder Reihe" nominiert. Zum Voting geht es HIER!

alle News

Vita

Geboren 1987 in Köln

 

Ausbildung

2008 - 2012 Hochschule für Musik und Theater Hannover

 

Fremdsprachen, Dialekte

Englisch . kölsch
 

Auszeichnungen

2016 Nominierung Theaterheute "Nachwuchsschauspielerin des Jahres"
2014 proskenion Nachwuchsförderpreis für Darstellende Künste (Sonderpreis der Jury)
2013 Nominierung Theaterheute "Nachwuchsschauspielerin des Jahres"
2011 Nominierung für den New Berlin Film Award mit "Der Ausflug"
2011 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

 

Film und Fernsehen  (Auswahl)

Showreel auf filmmakers.de
Agentur Film/Fernsehen: AHOI AGENCY

2021 KBV – Keine besonderen Vorkommnisse, Season II (HR), R: Lutz Heineking Jr., TV NOW
2021 Gefährliche Nähe (HR) R: Nico Zingelmann, TV NOW
2020 KBV – Keine besonderen Vorkommnisse (HR), R: Lutz Heineking Jr., TV NOW
2020 Queens Of Comedy, R: Suki Maria Roessel, ZDF
2020 Ein Sommer in Südtirol (HR), R: Karola Meeder, ZDF
2020 Praxis mit Meerblick – Herzklopfen, R: Jan Ruzicka, ARD
2020 Soko Leipzig, R: Robert del Maestro, ZDF
2019 Wolfsland – Das Kind vom Finstertor / Till Franzen / ARD Reihe
2019 Andere Eltern Staffel II / durchgehende Rolle / Lutz Heineking Jr. / TNT
2019 SOKO Wismar, R: Oliver Dommenget, ZDF
2019 Die Bonusfamilie, R: Isabel Braak, ARD
2019 WaPo Bodensee, R: Tom Zenker, ARD
2019 Andere Eltern, R: Lutz Heineking, TNT
2018 Frieda, R: Michael W. Driesch, Kino . Der Zürich-Krimi - Borchert und die tödliche Falle, R: Roland Suso Richter, ARD . Harter Brocken - Der Geheimcode, R: Markus Sehr, ARD . Die jungen Ärzte, R: Daniel Anderson, ARD . Andere Eltern, TNT Comedy (Serie), R: Lutz Heineking . Pastewka, Amazon Video, R: Erik Haffner . SOKO Stuttgart, ZDF, R: Michael Wenning
2017 Lifelines, R: Michael Wenning, RTL
2016 World of Wolfram, R: Lutz Heineking jr., Funk . Rentnercops, R: Thomas Durchschlag, ARD
2014 Agnes, R: Johannes Schmid, Kino . Wilsberg, R: Dominic Müller, ZDF . Begierde - Mord im Zeichen des Zen, R: Brigitte Maria Bertele, ARD . Koslowski und Haferkamp, R: Thomas Durchschlag, ARD
2013 Wilsberg, R: Dominic Müller, ZDF . Heldt, R: Ulrike Hamacher, ZDF
2010 Countdown - Die Jagd beginnt, R: Heinz Dietz, RTL
2007 Verliebt in Berlin R: diverse, Sat.1 . Vier Tage Toscana, R: Michael Keusch, ZDF . Herzog, R: Ulli Baumann, RTL
2006 Code 21, R: Zrinka Budimilja, WDR

 

Theater

Seit 2016 freischaffend
2015/16 Ensemblemitglied Theater Bonn
2012/15 Ensemblemitglied Theater Münster
Inszenierungen u. a.:
2017 Die heilige Johanna der Schlachthöfe (Johanna), R: Laura Linnenbaum, Theater Bonn
2017 4.48 Psychose, R: Daniel Förster, Schauspel Frankfurt
2016 Weekend im Paradies (Tutti), R: Christian Brey, Schauspielhaus Bochum
2015 Woyzeck (Marie), R: Simon Solberg . Drei Schwestern (Irina), R: Martin Nimz . Kabale und Liebe (Luise), R: Martin Nimz . Spieltrieb (Laura Linnenbaum) -  alle Theater Bonn
2012/2015 Draußen vor der Tür, R: Bernadette Sonnenbichler . Licht unter (Star), R: Frank Behnke . Die fetten Jahre sind vorbei (Jule), R: Max Claessen . Maria Stuart (Maria Stuart), R: Martin Schulze . Platonow (Sofia Jegorowna); R: Frank Behnke . Das Goldene Vlies (Medea), R: Martin Schulze . Black Rider (Käthchen), R: Frank Behnke . Die bitteren Tränen der Petra von Kant (Karin Thimm), R: Bernadette Sonnenbichler . Hamlet (Ophelia), R: Frank Behnke . Unschuld (Absolut), R: Bernadette Sonnenbichler . Frühlingsstürme (Heavenly Critchfield), R: Frank Behnke . Die Räuber (Amalia), R: Frank Behnke . Tartuffe (Mariane), R: Martin Schulze - alle Theater Münster
2012 Herr Puntila und sein Knecht Matti (Apothekenfräulein / das Stuebenmädchen), R: Herbert Fritsch, Schauspiel Köln
2011 Die Nibelungen (Gislher/Gerenot), R: Herbert Fritsch, Theater Bremen
2010 DNA (Kelly), R: Michael Talke

 

Hörspiel / Hörbuch (Auswahl)

Seit 2011 Sprecherin für Hörspiele und Features z. B.
Dream Sounds - Schlaf und Traum in der Musik, R: Susanne Krings, Dlf . Fuck you, Mon Amour, R: Martin Becker, WDR . Nachtexpress, R: Petra Feldhoff, WDR . Ein Geschenk aus dem Himmel, R: Angeli Backhausen, Sascha von Donat, WDR . Nichts was im Leben wichtig ist, R: Leonhard Koppelmann, SWR